Gedanken, Ideen, Tips, etc. zu Veränderungen


„Flow“, auch als „in der Zone“ bekannt , ist der geistige Zustand, in dem eine Person vollständig in eine Tätigkeit eingetaucht ist, und fühlt sich voll konzentrierter Energie, ist voller Freude diese Tätigkeit tun. Im „Flow“ werden wir durch die Tätigkeit selbst (intrinsische Motivation) und nicht durch etwas „außerhalb“ der Aktivität (eine Belohnung oder Strafe um uns zu „bewegen“, die so genannte extrinsische Motivation) motiviert.

AAEAAQAAAAAAAALDAAAAJGYzY2Y0NmVmLTU2NTMtNGUzNS1hZDJmLTY2ODY5Mjk4NWI4OA

Es hat sich gezeigt, dass die Motivation aus einer Aktivität selbst und nicht von außen erzeugt, eine höhere Leistung und Zufriedenheit bringt. Das ist, weil wir unseren Geist und unsere Energie viel mehr auf die Aktivität konzentrieren können  und damit eine bessere Leistung erreichen.

Das Konzept der „Flow“ wird von Mihály Csikszentmihaly als erstes beschrieben und er entdeckte drei zentrale Voraussetzungen damit der „Flow“ bei einer Person entstehen kann:

  1. Klare Ziele, den ganzen Weg: die endgültige große Ziel und immer die unmittelbare nächste Ziel (das letzte Ziel und nächste Meilenstein)
  2. Gleichgewicht zwischen Schwierigkeiten und Geschick von Maßnahmen, um Frustration zu vermeiden (zu schwer) oder Langeweile (zu leicht) – siehe Grafik oben
  3. Sofortiges zielbasierte Feedback an die Person, um sie „in“ der Aktivität zu halten und damit sie auf das Ziel zuhalten kann

Bei Pactify nutzen wir diese Prinzipien damit Menschen in Implementierungsprojekten zu helfen ihre intrinsische Motivation finden und den Fluss entwickeln können. Es ist entscheidend, den allmählichen Rückzug in den Ausführungs-Teams zu begegnen, weil sie das Gefühl haben, „es zu tun haben“, ohne eigenen Gründe zu finden, warum das Projekt sinnvoll und herausfordernd ist!

 

Für weitere Informationen: www.pactifysoftware.com  oder bart@pactifysoftware.com

Quelle: https://www.linkedin.com/pulse/flow-business-state-optimal-performance-satisfaction-vanderhaegen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: