Gedanken, Ideen, Tips, etc. zu Veränderungen


Hier eine kleine Sammlung von wichtigen Menschlichen Faktoren, die man bei einer Veränderung berücksichtigen muss:

  • Change Management ist eine wichtige Komponente für ein effektives Risikomanagement.
  • Die Auswirkungen der technischen und organisatorischen Wandels auf die von der Änderung betroffenen Menschen wird oft schlecht verwaltet.
  • Fehlerwahrscheinlichkeit wird erhöht, wenn die menschliche Seite der Veränderung schlecht geplant ist und das Vorgehen nicht gut begleitet wird.
  • Die Mitarbeiter, die durch den technischen Wandel betroffen sind, sollten in die Veränderung und in den Genehmigungsprozess (der Veränderung) einbezogen werden.
  • Vorgeschlagene organisatorischen Änderungen sollten einer Überprüfung (review) und einem Genehmigungsprozess mit der gleichen Strenge wie sie für Technische Änderungen angewendet werden unterliegen.
  • Die Mitarbeiter, die durch vorgeschlagene organisatorische Änderungen betroffen sind, sollten konsultiert werden und bei der Überprüfung und dem Genehmigungsverfahren beteiligt werden.
  • Organisatorische Änderungen sollten transparent, gerechtfertigt und vertretbar sein.
 

Genial finde ich die Idee, dass Veränderungen auch einen Genehmigungsprozess durchlaufen, bei dem die Betroffenen mitreden können. So entsteht ein echter Dialog über diese Veränderung.

(Quelle: http://www.nopsema.gov.au/ )

Kommentare zu: "Menschliche Faktoren bei Veränderungen" (1)

  1. Wie die betroffenen mitreden konnen ist wichtig. Mit hilfe der Soziokratie kann man das optimal gestalten. http://www.soziokratie.com/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: